0177 82 58 98 0 info@lesehund-im-norden.de

Mach mit!

Werde ein Lesehund-Team

   Leseförderung für Kinder

 

3 Schritte

bis zum Lesehund-Team

Hast Du Lust, einmal pro Woche für ca. 1,5 Stunden mit Deinem Hund Kindern Zeit zu schenken? Möchtest Du Ihnen helfen, ihre Lesefähigkeiten zu verbessern? Dann mach mit und lass Dich und Deinen Hund zu einem Lesehund-Team ausbilden.

Was erwartet Euch? Ihr werdet in drei Schritten auf Eure Aufgaben vorbereitet. Denn nur gemeinsam als Team könnt Ihr den Kindern helfen.

Als Lesehund-Teams helft Ihr Kindern…

die Freude am Lesen zu entdecken

ihre Lesefähigkeiten Schritt für Schritt zu verbessern

Hemmungen beim Vorlesen vor anderen Menschen abzubauen

Selbstvertrauen beim Lesen zu entwickeln

einen selbstsicheren Umgang mit Hunden zu gewinnen

bessere Noten in der Schule zu bekommen

1

Hunde Casting

Die Qualifikation startet mit einem Eignungstest für den Hund. Gaby Abels, zertifizierte Hundetrainerin, Verhaltensberaterin und Sachverständige für Schleswig-Holstein und Hamburg testet Deinen Hund in einer Schule mit einem Lesekind auf seine Eignung als Lesehund. Gaby achtet auf Eure Mensch-Hund-Beziehung. Seid Ihr ein gutes Team? Vertraut und versteht Ihr Euch? Hat Dein Hund Spaß mit Dir in die Schule zu gehen? Mag er Kinder? Hat er Freude am Lesehundprojekt?

Diese Aufgabe soll auch eine tolle Zeit für Deinen Hund sein. Die Hunde sind gleichwertige Partner. Jedes Hund-Mensch-Team wird einzelnd getestet. Du bekommst individuelle Tipps, Anregungen und Ideen.

Bei erfolgreichem Casting bekommst Du eine Bescheinigung, das der Hund fürs Lesehundprojekt geeignet ist.

Dauer: ca. 25 Minuten pro Team
Ort:
Förderzentrum Wedel, Autal 37, 22880 Wedel
Kosten: 
40 € pro Team

2

Tages-Workshop

Im Workshop werden alle Themen rund um das Konzept Leseförderung mit Hund ausführlich behandelt. Der Workshop wird von Kerstin Deters-Köhnke und Emmy geleitet:

Inhalte:

  • das Ehrenamt,
  • Geschichte und Entwicklung des Lesehund-Projektes, Lesehund-Verein und R.E.A.D.,
  • die Entwicklung der Lesefähigkeit des Kindes,
  • tiergestützte Intervention
  • warum Kinder in der Schule versagen,
  • Kinder stärken und wie hilft der Lesehund,
  • Aspekte des Tierschutzes,
  • was vom Hund und Besitzer verlangt wird,
  • Lesehund Richtlinien,
  • geeignetes Buchmaterial,
  • Hygiene,

Im Workshop ist für Getränke und einen kleinen Snack gesorgt. Am Ende des Workshops bekommst Du ein Handout mit vielen wichtigen Infos zu den einzelnen Themen sowie eine Teilnahmebestätigung.

Dauer: ca. 4-5 Stunden
TeilnehmerInnen (ohne Hund): max. 5 Personen
Ort: Förderzentrum Wedel, Autal 37, 22880 Wedel
Kosten: 130 € pro Team

3

D.O.Q. 2.0 Hundetest

 

Lesehunde benötigen einen Hundeführerschein mit theoretischer und praktischer Prüfung. Das kann eine Begleithundeprüfung oder D.O.Q.-Test 2.0 sein. Wenn Dein Hund schon gut auf Dich hört und eine Grundgehorsamkeit hat, kannst Du die Hundeprüfung direkt ablegen. Dazu suchst Du Dir eine passende Hundeschule oder einen VDH-Verein in Deiner Nähe aus.

Brauchst Du Unterstützung? Wir vermitteln gerne Kontakte, bei denen unsere Lesehund-Teams die Prüfung absolvieren können.

Ein Testcenter für den D.O.Q. 2.0 Test in Deiner Nähe findest Du in dieser Übersicht.

Kosten: D.O.Q. – Test 2.0 Prüfungsgebühr ca. 75 € pro Team

Bei Therapie-, Rettungs-, Besuchs- oder Schulhunden  werden die entsprechenden Zertifikate anerkannt und der Hundehalter muss nur den Workshop besuchen!

Unsere Lesehund-Teams erkennst Du an unserem Logo auf Halstuch, T-Shirt oder Lesedecke.

Das Logo ist geschützt und nur wer die Ausbildung als Lesehund-Team erfolgreich absolviert hat und Mitglied im Lesehund-Verein ist, darf das Logo nutzen!

„Vor einiger Zeit las ich im „Klönschnack“ eine Anzeige in der Teams, bestehend
aus Mensch und Hund, für das ehrenamtliche Projekt „Lesehund“ gesucht wurden. Es schien genau das Richtige für meinen Hund und mich zu sein. Zu aller erst waren wir bei einem Casting bei dem unsere Penny begutachtet wurde. Eine qualifizierte Hundetrainerin hat ihr Verhalten in den Schulräumlichkeiten und im Zusammenspiel mit Kindern beurteilt.
Da Penny dabei sehr gut abgeschnitten hat, kam dann die nächste Aufgabe.
In einem sehr gut organisierten und strukturierten Workshop wurde ich dann geschult. Uns wurden die Anfänge, der Werdegang und die Aufgaben genauestens erklärt. Auf jede Frage (und es waren viele…) gab es eine Antwort. In dieser gesamten Zeit stand Kerstin mir immer zur Seite und hilft, wo sie nur kann. Vielen Dank dafür und auf weiterhin gute Zusammenarbeit!“
(Susanne und Penny)

Los geht’s!

Werde ein Lesehund-Team mit Deinem Hund. Wir freuen uns auf Deinen Anruf oder über eine Nachricht von Dir!

Tel. 0177 82 58 98 0
Email: info@lesehund-im-norden.de
 

Eure Kerstin und Emmy